MarburgMachtMit-Informationen November 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

da sind sie wieder, die MarburgMachtMit-Informationen. Diesmal die Novemberausgabe - eine Ausgabe mit vielen Hinweisen auf Veranstaltungen, bei denen man sich informieren, aber auch tatkräftig kreativ mitwirken kann. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim virtuellen "Durchblättern".

herbstlich gefärbte Blätter - Foto (c) Doris Hilberger

Online-Beteiligung zum Nahverkehrsplan Marburg

Alle fünf Jahre erarbeiten die Stadtwerke Marburg Consult GmbH die Fortschreibung des Nahverkehrsplans für die Universitätsstadt Marburg. Darin werden die Ziele für den öffentlichen Personennahverkehr in Marburg festgelegt und Wege zur Umsetzung aufgezeigt. Im Mittelpunkt stehen die Stadtbuslinien. Der Nahverkehrsplan wird durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

Der neue Nahverkehrsplan will einen Beitrag leisten zu der von der Stadt angestrebten Klimaneutralität bis 2030. Er wird parallel zu dem Mobilitäts- und Verkehrskonzept der Stadt Marburg (MoVe 35) erarbeitet. Er greift Ziele des Konzepts auf und trägt zu deren Umsetzung bei, z.B. durch Leistungsausweitungen im Bestandsnetz, Taktverdichtungen und Verlängerungen der Betriebszeiten.

Der Nahverkehrsplan wird mit Beteiligung der Marburger*innen erarbeitet. Erstmals gibt es dabei eine breite Online-Beteiligung zu dem Entwurf des Nahverkehrsplans. Bis zum 20. November 2022 können Sie den Entwurf kommentieren unter:

www.marburgmachtmit.de/nahverkehrsplan

(Verlinken mit:

https://marburgmachtmit.de/topic/nahverkehrsplan#status=show&sort=random&attribute2161=&text= )

Die Universitätsstadt Marburg freut sich auf Ihre Beteiligung!


Stadtlabor Richtsberg: Auftaktworkshop am 12.11.2022

Am 12. November 2022 ab 12:00 Uhr startet das „Stadtlabor Richtsberg“, die Mitmach-Ausstellung im Stadtteil, mit einem Workshop in der Richtsberg-Gesamtschule. Zu den Fragen „Wie leben wir am Richtsberg? Wie wollen wir zusammen am Richtsberg leben? Was brauchen wir für das Zusammenleben?“ können Stadtteilbewohner*innen kreative Ideen in Ausstellungsstücke, Installationen und Aktionen verwandeln.

Bei dem Workshop am 12. November 2022 geht es darum, das Projekt kennenzulernen und erste Ideen und Themen zu sammeln. Bei der Umsetzung von kreativen Ideen werden die Stadtteilbewohner*innen im Laufe der nächsten Monate von Kulturschaffenden unterstützt.

Beim Workshop werden Übersetzer*innen für verschiedene Sprachen dabei sein: Russisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Farsi und Englisch. Eine Anmeldung zum Workshop ist nicht nötig – einfach vorbeikommen und Freund*innen und Familie mitbringen. Für Essen, Trinken und Kinderbetreuung ist gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.marburgmachtmit.de/stadtlaborrichtsberg


Plakat zum Stadtlabor Richtsberg

Sendung Mitgemacht Radio Unerhört Marburg am 08.11.2022

Schriftzug Mitgemacht auf 90,1 MHz Radio Unerhört Marburg

Am Dienstag, 08.11.2022 um 18:00 Uhr wird in der Sendung Mitgemacht auf Radio Unerhört Marburg der Beitrag zum Stadtlabor Richtsberg wiederholt. Worum geht es beim Stadtlabor Richtsberg? Wer kann mitmachen und wie?

Diese und weitere Fragen beantwortet Griet Newiger-Addy von der Stabsstelle Bürger*innenbeteiligung.

Die Sendung ist von 18 bis 19 Uhr zu hören auf 90,1 MHz oder im Livestream unter https://www.radio-rum.de/blog/stream


Erzählcafé Rassismus am 14.11.2022

Rassismen verletzen und hinterlassen Spuren. Es fällt nicht leicht, über Gewalterfahrungen zu sprechen. Im geschützten Rahmen des Erzählcafés laden wir ein, Erlebtes auszusprechen und einander mitfühlend zuzuhören. Erfahrungen können benannt, anerkannt und bezeugt werden. Auf diese Weise können wir gemeinsam das Bewusstsein für Rassismen und den individuellen Umgang damit weiten. Wir laden alle von Rassismus Betroffene wie auch nicht Betroffene herzlich ein. Das Erzählcafé wird im Auftrag des Vielfaltszentrums Marburg durchgeführt und ist ein Teil von weiteren Angeboten, die sich mit Rassismus auseinandersetzen.

14. November 2022: Kerner, Lutherischer Kirchhof 3, 35037 Marburg

Kinderbetreuung nach Absprache möglich.

Anmeldung erbeten: Info@potluck-vielfalt.de


Informationsveranstaltung Klimaanpassung am 23.11.2022

Die Klimakrise ist nicht länger ein Ereignis der fernen Zukunft, sondern bereits in vollem Gange und zeigt sich hierzulande v.a. in der Zunahme von Extremwetterereignissen (Hitze und Starkregen). Davon war in den vergangenen Jahren auch die Universitätsstadt Marburg betroffen. Diese Ereignisse werden nach den Prognosen mit fortschreitendem Klimawandel an Häufigkeit und Intensität zunehmen. Um die Auswirkungen des Klimawandels so gering wie möglich zu halten, haben die Stadtverwaltung Marburg und die Stadtwerke Marburg die Erstellung eines Anpassungskonzeptes beauftragt.

Die Ergebnisse werden am 23.11.2022 um 19.00 Uhr im Rahmen eines Livestreams vorgestellt. Interessierte Zuschauer*innen können während der Veranstaltung Ihre Fragen im Chat stellen. Der Link für den Livestream wird unter www.marburg.de/Klimaanpassung veröffentlicht.


Terminvorschläge

 

Schriftzug Termine Termine

öffentliche Sitzung des Beirats für Stadtgestaltung

Am Mittwoch, 02.11.2022 14:00 bis 15:00 eine öffentliche Sitzung des Beirats für Stadtgestaltung im Sitzungssaal der Stadtverordnetenversammlung, Barfüßerstraße 50, 35037 Marburg statt:


Tagesordnung öffentliche Sitzung ab 14.00 Uhr:

TOP 6: Vorstellung der neuen Beiratsmitglieder, 14.00 Uhr

TOP 7: Bekanntmachung der Ergebnisse der Sitzung des Beirats vom 28.09.2022, 14.10 Uhr

TOP 8: Grundsatzbeschluss und Leitlinien Klimaneutrales Bauen, 14.15 Uhr, Fachdienstleitung Fachdienst Stadtplanung und Denkmalschutz (FDL 61) Manuela Klug

TOP 9: Wohnhaus-Neubau Frankfurter Straße 68, 14.30 Uhr; Bauherr: Gotthold Projekt, Marburg, Architektin: Petra Pfau, Steffenberg

FAM-Fortbildung: Konzeption und Moderation von Online-Veranstaltungen

Am Mittwoch, 02.11.2022 18:00 bis 20:00
Online-Seminare sind mittlerweile fester Bestandteil der Vereinsarbeit. Doch worauf genau muss ich achten, wenn ich selber eine Veranstaltung organisiere oder ein Mit-gliedertreffen moderiere? Ziel der Veranstaltung ist es, eine konkrete Vorstellung da-von zu bekommen, was bei der Übernahme der Moderation sowie der Konzeption ei-ner Online-Veranstaltung alles bedacht werden muss und wie ein reibungsloser Ablauf gestaltet werden kann. Die Teilnehmenden sollen nach der Veranstaltung Techniken kennen, um diese selbst durchführen zu können. Leitung: HEIKE RUNDNAGEL und JANNIKA MARRÉ Termin: Mit...

FAM-Fortbildung: Zur Kommunikation mit Verschwörungsgläubigen und Esoterikern

Am Donnerstag, 03.11.2022 18:30 bis 20:00
Argumente und Strategien im Umgang mit bedenklichen Aussagen Auf Twitter diskutieren Sie mit Impfgegnern und QAnon-Anhängern, von Freunden wird Ihnen energetisierendes Wasser angeboten und die Apotheke verkauft Ihnen Glo-buli – Verschwörungsmythen, Aberglaube, Esoterik, Pseudowissenschaften und Co. finden sich fast überall. Viele Menschen sind von Emotionen gesteuert, nicht wenige mit Fakten schwer erreichbar. Warum das so ist und wie Sie darauf – möglichst sach-lich – reagieren, Ihr Gegenüber ohne zu verletzen zum Umdenken anregen können, erfahren Sie in diesem Vortrag: Was erzeugt Umdenkpr...

FAM-Fortbildung: Möglichkeiten des Mitmachens!

Am Montag, 07.11.2022 18:30 bis 20:30
Sie möchten sich gerne freiwillig engagieren, wissen aber nicht, welche Möglichkeiten es in und um Marburg gibt? Bei dieser Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen vielfältige Engagementmöglichkeiten in der Stadt und im Landkreis vor. Da ist bestimmt auch etwas für Sie dabei! Leitung: KATJA KIRSCH und JANNIKA MARRÉ Termin: Montag, 07.11.2022, 18.30 Uhr Ort: Wird nach Anmeldung bekanntgeben. Anmeldung: info@freiwilligenagentur-marburg.de / 06421-270516

FAM-Fortbildung: Gründung und Verwaltung eines gemeinnützigen Vereines

Am Dienstag, 08.11.2022 17:00 bis 20:00
Satzung, Ziele, Haftung, Vorschriften Erfahren Sie die wichtigsten Informationen zur Gründung, Führung und Verwaltung ei-nes gemeinnützigen Vereines: grundlegende Inhalte und Vorschriften für die Satzung, die Organe (Mitglieder, Vorstand, besondere Vertreter*innen) und die möglichen 26 gemeinnützigen Vereinsziele (einschließlich Mustersatzungen, Vorlagen, Antragshilfen und Konzepte); Vorgaben des Amtsgerichts (Vereinsregister) und Finanzamt-Vorschriften zur Gemeinnützigkeit über den ideellen Bereich, den Zweckbetrieb und wirtschaftliche Geschäftsbetriebe, Haftung der Vereinsorgane, Buchführu...

Engagierte Stadt: Internationaler Stammtisch

Am Donnerstag, 10.11.2022 18:00 bis 20:00
Einladung zum internationalen Stammtisch:Der Stammtisch findet seit Dezember einmal im Monat, jeweils am zweiten Donnerstag statt. Gemeinsam machen wir je nach Interesse der Gruppe Themenabende, Spielenachmittage, internationale Picknicks und gemeinsame Ausflüge. Teilnehmen können alle, die Lust auf internationalen und interkulturellen Austausch haben. Für internationale Menschen bietet der Stammtisch eine gute Gelegenheit um Deutsch zu üben. Hilfestellungen in Englisch sind dabei jederzeit möglich. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es via Mail an Laura Malz engagiertest...

FAM-Fortbildung: Veranstaltungen mit BigBlueButton - Teilnahme und Durchführung

Am Mittwoch, 16.11.2022 18:00 bis 20:00
BigBlueButton ist ein OpenSource-Webkonferenzsystem, welches immer häufiger in unterschiedlichen Zusammenhängen Verwendung findet. In dieser Veranstaltung stehen die Grundfunktionen zur Teilnahme und Moderation im Webkonferenzsystem im Fokus. Ziel ist es, diese vor dem Hintergrund der eigenen Teilnahme an Online-Veranstaltungen aber auch in der Funktion als Moderator*in kennenzulernen. Wir üben gemeinsam vom ersten Troubleshooting über die Präsentation von Inhalten bis hin zur Einrichtung von Gruppenräumen. Leitung: HEIKE RUNDNAGEL Termin: Mittwoch, 16.11.2022, 18.00 – 20.00 Uhr Ort: Onlin...

FAM-Fortbildung: Gesprächsrunde Steuerrecht für ehrenamtliche Betreuuer*innen

Am Donnerstag, 17.11.2022 18:00 bis 20:00
Ehrenamtliche Betreuer*innen müssen sich, wenn sie die Vermögenssorge übernommen haben, oft mit steuerrechtlichen Problemen herumschlagen. In der Veranstaltung wird ein kurzer Impulsvortrag zum Thema Steuerrecht und rechtliche Betreuung gehalten und anschließend Raum für Fragen und Austausch gegeben. Leitung: ROLAND PETRI (Steuerberater) Termin: Donnerstag, 17.11.2022, 18:00 – 19:00 Uhr Ort: Online, per Zoom-Meeting. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung. Anmeldung: Marburger Verein für Selbstbestimmung und Betreuung e.V. (S.u.B.) info@sub-mr.de / 06421-16 64 65-0

FAM-Fortbildung: Kommunikationstraining "Unterstützte Entscheidungsfindung"

Am Freitag, 18.11.2022 16:00 bis 18:30
Das Betreuungsrecht wird derzeit im Anschluss an die UN-Behindertenrechts-konvention reformiert und tritt ab 01/2023 in Kraft. Nicht Fähigkeiten, sondern Möglichkeiten, Wünsche und Rechte sollen in den Mittelpunkt des Unterstützungshandelns rücken. Eine Orientierung am „Wohl des Betreuten“, wie es das derzeit noch gültige Betreuungsrecht kennt, wird abgelöst von der Aufforderung in kommunikativen Prozessen den Willen und die Wünsche von Menschen mit Unterstützungbedarf herauszufinden und diesen in der rechtlichen Vertretung zur Umsetzung zu verhelfen. Unterstützte Entscheidungsfindung soll er...

FAM-Fortbildung: De-Eskalation für anspruchsvolle Lebenslagen

Am Samstag, 19.11.2022 09:00 bis 16:00
In stressigen Situationen kann die Kommunikation unter den beteiligten Gesprächspartner*innen erschwert sein. Nur ein kleiner Vorfall reicht manchmal aus, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. Es kommt dann schnell zu unerfreulichen Dialogszenen. Eine emotionale Überreaktion geht leider oft mit einem ungünstigen Nachspiel für das zukünftige Miteinander einher. So kann es zu einem Erschwernis kommen bei der Umsetzung der gemeinsamen Aufgaben, sei es im beruflichen, privaten oder auch im ehrenamtlichen Bereich. Um bestehende Belastungssituationen jedoch konstruktiv bewältigen zu können, ist es...

FAM-Fortbildung: Finanzierung und Förderung gemeinnütziger Vereine

Am Dienstag, 22.11.2022 17:00 bis 20:00
Akquise von Geldern (Fundraising), Stiftungen, Programmen In diesem Seminar stehen mögliche Akquisen von Fördergeldern über Programme und Stiftungen im Vordergrund. Nach Erfassung der gemeinnützigen Arbeitsfelder der Teilnehmer*innen werden Erfahrungen über die Refinanzierung aus der Praxis ausgetauscht und bisher nicht bekannte Möglichkeiten erörtert. Die verschiedenen öffentlichen Mittel von Kommune, Land, Bund und EU werden gecheckt, Sponsoring, Spenden, Zuwendungen und andere Fonds geprüft. Gelder der Lotterien, Stiftungen, Wohlfahrts-verbände sollen betrachtet werden und bei der Antrags...

Informationsveranstaltung zum Thema Klimaanpassung

Am Mittwoch, 23.11.2022 19:00 bis 22:00
Am 23.11.2022 wird um 19.00 Uhr online eine Informationsveranstaltung zum Thema Klimaanpassung angeboten. Nähere Einzelheiten werden noch nachgereicht.

FAM-Fortbildung: Socialmedia-Marketing

Am Samstag, 26.11.2022 09:30 bis 16:30
Ein kompakter Grundlagen-Workshop für Vereine und Einzelpersonen Die Nutzung von Social-Media-Plattformen gehört für Millionen Menschen zur täglichen Routine. Nutzen Sie diese ideale Möglichkeit, um sich und Ihre Angebote vielen Menschen zu präsentieren, um Mitstreiter*innen zu gewinnen oder zu binden und Ihr Netzwerk zu vergrößern. Wie Sie dies pragmatisch und ohne großen Ressourceneinsatz umsetzen, erfahren Sie in diesem Kurs. Sie erhalten Tipps zur Definition Ihrer Ziel-gruppe, zur Auswahl der geeigneten Social-Media-Kanäle, zur richtigen Ansprache und jede Menge weitere Anregungen, wie u...

FAM-Fortbildung: Gesprächsrunde für Freiwillige/Ehrenamtliche

Am Montag, 28.11.2022 16:00 bis 18:00
Die FAM e.V. bietet Gesprächsrunden für Freiwillige an, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Diese Treffen dienen dem Austausch von Erfahrungen sowie dem Kennenlernen von Einrichtungen/Organisationen sowie Initiativen in Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten.Leitung: SABINE REUTER-LANGE (Diplom-Pädagogin) und DORIS HEINECK (FAM)Termine: Freitag, 14.10.2022, 16 – 18 Uhr und Montag, 28.11.2022, 16 – 18 UhrOrt: Freiwilligenagentur im BiP, Am Grün 16, 35037 MarburgAnmeldung: info@freiwilligenagentur-marburg.de / 06421-270516 

FAM-Fortbildung: Grundlagen des Asyl- und Aufenthaltsrechts - nach dem Asylverfahren

Am Mittwoch, 30.11.2022 18:30 bis 21:00
Nach dem Abschluss des Asylverfahrens entstehen neue Fragen: Wann und unter welchen Bedingungen kann eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragt werden? Was tun, wenn der Asylantrag abgelehnt wurde? Was bedeutet es, mit einer Duldung leben zu müssen? Diese und andere Fragen sollen erörtert werden. Nach dem Vortrag soll noch genug Raum und Zeit für konkrete Nachfragen (Einzelfallfragen) sein. FAM e.V. in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Marburg-Biedenkopf, der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsinitiativen und den WIR-Fallmanagerinnen der Stadt Marburg und des Landkreises. Leitung:...