Newsletter MarburgMachtMit-Informationen "MarburgMachtMit-Informationen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

endlich gibt es wieder die MarburgMachtMit-Informationen. Wir hoffen, wir haben Ihnen ein paar Interessante Informationen zusammengestellt und wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters.

Foto einer Sonnenblume - (c) Doris Hilberger

Bürgerforum Lebendige Oberstadt am 20. September 2022

Am Dienstag, den 20. September 2022 veranstalten das Quartiersmanagement der Oberstadt und der Fachdienst Stadtplanung und Denkmalschutz ein Bürgerforum zur weiteren Entwicklung in der Oberstadt.

Das Forum findet statt ab 18.00 Uhr auf dem Lutherischen Kirchhof mit Vorträgen, Infoständen sowie Snacks, Getränken und Musik.

Informiert wird u.a. über die aktuellen städtebaulichen Entwicklungen in der Oberstadt im Rahmen des Programms „Lebendige Zentren“ und das Anreizprogramm für Hauseigentümer*innen. Informationsstände gibt es unter anderem auch zu Themen wie Graffiti-Beseitigung, Klimaschutz, Urban Gardening und dem Stadtteilfonds Altstadt.

Mehr Infos unter:

https://www.marburg.de/portal/seiten/buergerforum-lebendige-oberstadt-900002922-23001.html


Projektmitarbeiter*in im Stadtlabor Richtsberg gesucht

Für unsere Stabsstelle 72 - Bürger*innenbeteiligung - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmitarbeiter*in für das partizipative Ausstellungsprojekt „Stadtlabor Richtsberg“. Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Das „Stadtlabor Richtsberg“ ist ein innovatives Dialog-, Beteiligungs- und Kreativformat für den Stadtteil der Universitätsstadt Marburg. In dem Projekt wird 2023 eine Ausstellung in einem partizipativen Prozess erstellt. Beteiligt sind Einwohner*innen am Richtsberg, ganz gleich wie alt und aus welchem Umfeld. Sie werden zu Co-Kurator*innen und erarbeiten gemeinsam und gleichberechtigt mit einer kuratorischen Begleitung Aspekte der Ausstellung zu selbst gewählten Themen und in selbstgewählten Formaten, um die Gegenwart des Richtsbergs zu untersuchen.

Mehr Infos zu der Ausschreibung und Bewerbung unter: https://www.marburg.de/politik-stadtgesellschaft/stadt-als-arbeitgeber/stellenangebote/


Projektmitarbeiter*in/Berater*in Antidiskriminierungsarbeit in Marburg gesucht

Die Universitätsstadt Marburg ist eine weltoffene Kommune, die für Vielfalt und Chancengleichheit steht. Dazu gehört, sich sehr engagiert für Diskriminierungsfreiheit einzusetzen. Um dieses Engagement weiter auszubauen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Projektmitarbeiter*in / Berater*in Antidiskriminierungsarbeit in Marburg zur Besetzung einer bis zum 31.10.2024 befristeten Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden. Die Stelle ist organisatorisch dem Fachbereich 7 – Gleichstellung, Kultur und Vielfalt – zugeordnet. Ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt ist antirassistische Arbeit.

Mehr Infos zu der Ausschreibung und Bewerbung unter: https://www.marburg.de/politik-stadtgesellschaft/stadt-als-arbeitgeber/stellenangebote/


Stadtteilfonds Hansenhaus/Glaskopf/Südbahnhof: Online-Ideensuche für Mitmachprojekte bis zum 25. September 2022

Zusammenkommen, Pläne schmieden für Stadtteilprojekte und diese im weiteren Verlauf gemeinsam umsetzen. Das ist die Grundidee hinter dem Pilotprojekt Stadtteilfonds der Universitätsstadt Marburg.

Dabei stellt die Stadt vier Stadtteilen jährlich jeweils 5000 Euro zur Verfügung, um Projekte von Bürger*innen für Bürger*innen zu finanzieren. Über die Mittelvergabe entscheidet eine Stadtteiljury, in der der Ortsbeirat bzw. die Stadtteilgemeinde, Initiativen und zufällig ausgewählte Einwohner*innen des Stadtteils vertreten sind.

Die Ideensammlung für die Bürger*innenprojekte und die Vernetzung der Interessierten im Gebiet Hansenhaus/Glaskopf/Südbahnhof läuft digital. Seit dem 29. August können Einwohner*innen aus dem Gebiet in einer interaktiven Karte Ideen für Bürger*innenprojekte eintragen und sich mit Interessierten vernetzen. Die digitale Ideensammlung läuft bis zum 25. September.

Ideenkarte für Hansenhaus/Glaskopf/Südbahnhof unter: www.marburgmachtmit.de/stadtteilfondshansenhaus.  

Mehr Infos zum Pilotprojekt Stadtteilfonds unter: https://marburgmachtmit.de/page/stadtteilfonds


Bild des Bismarckturms am Hansenhaus in Marburg

Workshop „Freiwilligenengagement für obdachlose Männer – Was sollten Freiwillige über Lebenswelten und Herausforderungen wissen?“ am 19. September 2022

Am Montag, den 19. September 2022, findet von 18.00 bis 20.30 Uhr ein Workshop zum Freiwilligenengagement für obdachlose Männer im Erwin-Piscator-Haus statt. Der Workshop richtet sich an Freiwillige, die sich für ein Engagement im geplanten VinziDorf Marburg interessieren. Chancen und Herausforderungen werden thematisiert und Möglichkeiten des Engagements vorgestellt und weiterentwickelt.

Mehr Informationen unter:

www.marburgmachtmit.de/VinziDorf


Terminvorschläge

 

Schriftzug Termine

Engagierte Stadt: Internationaler Stammtisch

Am Donnerstag, 08.09.2022 18:00 bis 20:00
Einladung zum internationalen Stammtisch:Der Stammtisch findet seit Dezember einmal im Monat, jeweils am zweiten Donnerstag statt. Gemeinsam machen wir je nach Interesse der Gruppe Themenabende, Spielenachmittage, internationale Picknicks und gemeinsame Ausflüge. Teilnehmen können alle, die Lust auf internationalen und interkulturellen Austausch haben. Für internationale Menschen bietet der Stammtisch eine gute Gelegenheit um Deutsch zu üben. Hilfestellungen in Englisch sind dabei jederzeit möglich. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es via Mail an Laura Malz engagiertest...

Bürgerforum "Lebendige Oberstadt"

Am Dienstag, 20.09.2022 18:00 bis 20:00
Liebe Eigentümer*innen, liebe Interessent*innen der Oberstadt, alle neuen Themen rund um die Oberstadt-Entwicklung erfahren Sie bei unserem Bürgerforum Lebendige Oberstadt am 20. September 2022 auf dem Lutherischen Kirchhof.  Neben Oberstadt-Tapas und Getränken wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt. 

FAM-Fortbildung: Infoveranstaltung zu Engagement-Möglichkeiten im Ruhestand

Am Dienstag, 20.09.2022 18:30 bis 19:30
Im Rahmen der Veranstaltung stellen wir Ihnen einen bunten Strauß an Engagement-Möglichkeiten vor. Vielleicht haben Sie auch eigene Ideen für ein Engagement? Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu. Leitung: KATJA KIRSCH, DR. ELISABETH SCHOLZ Termin: Dienstag, 20.09.2022, 18.30 – 19.30 Uhr Ort: Freiwilligenagentur im BiP, Am Grün 16, 35037 Marburg Anmeldung: info@freiwilligenagentur-marburg.de / 06421-270516

Sitzung des Beirates für Stadtgestaltung

Am Mittwoch, 28.09.2022 09:30 bis 16:00
Die Tagesordnung ist noch offen.Beginn ab 09:30 Uhr bis maximal 16:00 Uhr.Der Tagungsort wird jeweils mit der Einladung bekanntgegeben. In der Regel findet die Sitzung im Stadtverordnetensitzungssaal, Barfüßerstraße 50, 35037 Marburg oder im Sitzungssaal im Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt in der Barfüßerstraße 11, 35037 Marburg statt.