Newsletter MarburgMachtMit-Informationen "MarburgMachtMit-Informationen"

Herzlich willkommen zu den MarburgMachtMit-Informationen für den Februar 2022!

Leider hat auch im Februar 2022 unser Newsletter noch immer einen deutlich sichtbaren Anstrich durch die Pandemie, wie Sie erkennen werden, wenn Sie die einzelnen Vorausschauen auf spannende, künftige Ereignisse durchlesen.

Aber wie bei jeder guten Baustelle gibt es eine Tür, durch die sich ein Blick in eine gute Veränderung in der Zukunft  lohnt. Unser heutiges Foto zeigt übrigens die Baustellentür im Marburger Rathaus, das gerade für das große Stadtjubiläum Marburg800 in diesem Jahr schön gemacht wird.

Lassen Sie sich nicht verdrießen und nehmen Sie gern an den von uns vorgeschlagenen Veranstaltungen teil, beziehungsweise merken Sie sich bitte jetzt schon die Daten vor. Es lohnt sich!

Baustellentür an Marburgs innerer Rathaustreppe

TACHELES#2 - Digitale Vernetzungskonferenz zu Rassismus und Ausgrenzung in Marburg

Logo der Veranstaltung Tacheles 2

Dienstag, 29.03.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Bei der Vernetzungskonferenz „TACHELES – Marburg, lass uns reden.“ im Jahr 2020 wurden von Marburger*innen Handlungsbedarfe gesammelt und gemeinsam Lösungsansätze für eine rassismus- und diskriminierungsfreie Stadtgesellschaft entwickelt. 1 ½ Jahre später fragen wir uns auf der Vernetzungskonferenz TACHELES#2: Welche Ansätze konnten bisher umgesetzt werden und wo bestehen weiterhin Handlungsbedarfe? – Alle Marburger*innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Wir bitten Sie, sich diesen Termin vorzumerken und sich spätestens bis zum 25.03.2022 mit Angabe des Namens und ggf. Institution unter marburgmachtmit@marburg-stadt.de zur digitalen Vernetzungskonferenz anzumelden. Eine Einladung mit ausführlichem Programm erhalten Sie mit dem März-Newsletter.


Save the Date: Bürger*innenbeteiligung zum Mehrgenerationenplatz Wehrda am 2. April 2022

In Wehrda wird für die Fläche der unteren Ebene an der Grünanlage zur Wann unterhalb von Schule und Schwimmbad ein Bürger*innenbeteiligungsprozess zur Gestaltung eines Mehrgenerationenspielplatzes sowie von Angeboten im Sportbereich einschließlich offener, nichtorganisierter Angebote im Alltagssport durchgeführt. Ziel des Bürgerbeteiligungsverfahrens ist es, Bedarfe für Angebote zu erkennen, Anregungen für die weitere Planung aufzunehmen sowie mögliche Konfliktfelder zu identifizieren und dafür Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Wir bitten Sie, sich den Termin vorzumerken. Weitere Informationen folgen.


Save the Date: Workshop Ein VinziDorf für Marburg am 7.April 2022

Foto eines Vinzidorfes - Gaupenraub Architekten - Foto von Kurt Kuball

Am Donnerstag, den 7. April 2022 organisiert die Universitätsstadt Marburg und die GeWoBau Marburg-Lahn einen Workshop zum VinziDorf für Marburg. Der Workshop findet von 18:00 bis 21:00 Uhr im Technologie-& Tagungszentrum (Software-Center 3, 35037 Marburg) statt. Bei dem Workshop wird es fachliche Inputs zum Thema Wohnungslosigkeit in Marburg geben. Anschließend werden in Arbeitsgruppen Fragen des Freiwilligenengagements und mögliche Standortkriterien für ein VinziDorf besprochen.

Das VinziDorf für Marburg soll eine von zwei neuen Unterkünften für obdachlose Menschen in Marburg werden. Im Zuge der Neugestaltung der städtischen Unterbringung unfreiwillig obdachloser Menschen soll eine Unterkunft für ungefähr 10 männliche Obdachlose ohne Chance auf eine mietrechtlich abgesicherte Wohnung geschaffen werden. Sie erhalten so eine sichere Unterkunft. Das Projekt steht im Zusammenhang mit dem Stadtjubiläum Marburg 800, bei dem unter dem Motto „Marburg erfinden“ Impulse und innovative Ansätze für das zukünftige städtische Zusammenleben entwickelt werden.

Da eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht (aktuell 80), freuen wir uns über Ihre Anmeldung bei n.friedrichs@gewobau-marburg.de


Save the Date: Zukunftslab „Sister Cities for Gender Equality“ vom 3. bis 4. Juni 2022

Vom 3. bis 4. Juni 2022 organisiert das Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg im Erwin-Piscator-Haus Marburg und online eine internationale Tagung mit Delegationen aus Marburgs Partnerstädten zu Themen der Geschlechtergerechtigkeit statt. Unter anderem geht es um Geschlechtergerechtigkeit im Kulturbetrieb, politische Repräsentation von Frauen* sowie Arbeit gegen geschlechterbezogene Gewalt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.marburg.de/zukunftslab

Pilotprojetzt #zukunftsmacher der Landesehrenamtsagentur startet für 16- bis 25-jährige

Die LandesEhrenamtsagentur Hessen hat ein neues Pilotprojekt #zukunftsmacher - jung.lokal.engagiert! die jungen Lotsen - ein Qualifizierungsprogramm für junge Menschen im Alter von 16-25 Jahren - initiiert.Letzte Woche wurde der Start des Pilotprojekts verkündet und junge Menschen sowie Kommunen und gemeinnützige Organisationen zum Mitmachen aufgerufen. Diesen Aufruf möchten wir Ihnen nicht vorenthalten: https://www.deinehrenamt.de/news/werdet-zu-projektmanagerinnen-projektmanagern-im-ehrenamt-land-startet-neues-qualifizierungsprogramm-zukunftsmacher--jung.lokal.engagiert-2022.

Auf www.deinehrenamt.de/zukunftsmacher finden Sie alle Informationen zum Pilotprojekt #zukunftsmacher und zu den Teilnahmevoraussetzungen.


Terminvorschläge

 

Schriftzug Termine Termine

FAM-Fortbildung: Begleiten lernen – Zeit schenken und für andere da sein. Mach mit beim ambulanten Hospizdienst der Malteser Marburg

Am Donnerstag, 03.02.2022 19:30 bis 21:30
Die Malteser in Marburg suchen Menschen, die sich ein Ehrenamt im Hospizdienst vorstellen können. Im Rahmen eines Infoabend laden ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Malteser Hospizdienstes Marburg interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region ein, sich über Möglichkeiten des Engagements in diesem Dienst zu informieren. An den beiden Online-Veranstaltungen informieren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende über den Dienst und erzählen, wie sie Menschen begleiten. Sie berichten, wie man durch die Qualifizierung und fachliche Begleitung das ...

Sendung Mitgemacht auf Radio Unerhört Marburg

Am Dienstag, 08.02.2022 18:00 bis 19:00
Von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, können Sie wieder die Sendung „Mitgemacht“ bei Radio Unerhört Marburg hören. Thema diesmal: Ausblick auf die Bürgerbeteiligungsprojekte in diesem JahrDie Sendung ist zu hören auf 90,1 MHz oder im Livestream https://www.radio-rum.de/blog/stream/Weitere Sendungen an jedem zweiten Dienstag im Monat von 18:00 bis 19:00 Uhr.Ältere Sendungen finden Sie hier: https://www.freie-radios.net/serie/mitgemachtbuergerinnenbeteiligunginmarburg

FAM-Fortbildung: Begleiten lernen – Zeit schenken und für andere da sein. Mach mit beim ambulanten Hospizdienst der Malteser Marburg

Am Dienstag, 15.02.2022 19:30 bis 21:30
Die Malteser in Marburg suchen Menschen, die sich ein Ehrenamt im Hospizdienst vorstellen können. Im Rahmen eines Infoabend laden ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Malteser Hospizdienstes Marburg interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region ein, sich über Möglichkeiten des Engagements in diesem Dienst zu informieren. An den beiden Online-Veranstaltungen informieren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende über den Dienst und erzählen, wie sie Menschen begleiten. Sie berichten, wie man durch die Qualifizierung und fachliche Begleitung das Rüst- un...

FAM-Fortbildung: Rechtliche Aspekte der Mitgliederverwaltung in Vereinen

Am Donnerstag, 17.02.2022 18:30 bis 20:45
Die vielen rechtlichen Aspekte um das Thema Mitgliederverwaltung sind ein zentrales Thema im Vereinsrecht und der ehrenamtlichen Vereinsarbeit. In dem Seminar soll das Verständnis für die häufigsten juristischen Fragen im Bereich der Vereins-Mitgliederverwaltung gestärkt werden und Handlungshilfen in den unterschiedlichsten Bereichen an die Hand gegeben werden (z.B. Rechtssicherheit von Aufnahmeanträgen, Mitgliedsvertrag, Mitgliederverwaltung, Ausschluss von Mitgliedern und Beitrags-Inkasso) Der Kursleiter ist Rechtsanwalt und Experte für Vereinsrecht. In Zusammenarbeit mit dem Fachd...

FAM-Fortbildung: Gesprächsrunde für Freiwillige/Ehrenamtliche

Am Montag, 21.02.2022 16:00 bis 18:00
Die FAM e.V. bietet Gesprächsrunden für Freiwillige an, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Diese Treffen dienen dem Austausch von Erfahrungen sowie dem Kennenlernen von Einrichtungen/Organisationen sowie Initiativen in Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Leitung:          Sabine Reuter-Lange (Diplom-Pädagogin) und Doris Heineck (FAM)Termine:         Montag, 21.02.2022, 16 – 18 Uhr und Dienstag, 31.05.2022, 18 – 20 Uhr Ort:   &...

Sitzung des Beirates für Stadtgestaltung

Am Mittwoch, 23.02.2022 09:30 bis 16:00
Die Tagesordnung ist noch offen.Beginn ab 09:30 Uhr bis maximal 16:00 Uhr.Der Tagungsort wird jeweils mit der Einladung bekanntgegeben. In der Regel findet die Sitzung im Stadtverordnetensitzungssaal, Barfüßerstraße 50, 35037 Marburg oder im Sitzungssaal im Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt in der Barfüßerstraße 11, 35037 Marburg statt.