12. MarburgMachtMit-Informationen (September 2020)

Liebe Leserinnen und Leser der MarburgMachtMit-Informationen,

wir freuen uns, Ihnen heute einige - wie wir finden - sehr interessante Themen präsentieren zu können. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre und freuen uns, Sie bei den Veranstaltungen persönlich, oder virtuell begrüßen zu dürfen.

Foto: (c) Doris Hilberger

Vorortdialoge mit Oberbürgermeister Spies und Ortsvorsteher*innen im September in Michelbach, Hansenhaus / Glaskopf / Südbahnhof, Elnhausen / Dagobertshausen

Stadt im Gespräch

Sie haben Fragen zur Stadtpolitik? Sie wollen reden über Themen, die Ihr Lebensumfeld im Stadtteil direkt betreffen? Sie haben ein Anliegen und möchten gehört werden?

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies ist zusammen mit den zuständigen Ortsvorsteher*innen weiter in den Stadtteilen unterwegs.

Im September finden die Vorort-Gespräche an folgenden Orten statt: In Michelbach, am Mittwochen, den 02. September, von 19:00 bis 21:00 Uhr online und vor Ort im Bürgerhaus Michelbach, Am Lorch 4, zusammen mit Ortsvorsteher Peter Aab.

Im Hansenhaus, am Mittwoch, den 16. September, von 20:00 bis 22:00 Uhr online und vor Ort in den Räumen der Hansenhausgemeinde in der Gerhart-Hauptmann-Schule, Gerhart-Hauptmann-Straße 1, zusammen mit der Vorsitzenden der Hansenhausgemeinde e. V. Marianne Wölk.

In Elnhausen und Dagobertshausen, am Mittwoch, den 30. September, von 19:00 bis 21:00 Uhr online und vor Ort im Bürgerhaus Elnhausen, Sankt-Florian-Straße 15, zusammen mit den Ortsvorstehern von Elnhausen, Jan von Ploetz, und Dagobertshausen, Peter Reckling.

Schalten Sie ein und reden Sie mit unter: www.marburgmachtmit.de/vorortdialog
Alle vergangenen Vorort-Gespräche können Sie sich ebenfalls unter dieser Adresse anschauen.

Wegen der Corona-Pandemie haben wir nur wenige Plätze in den Bürgerhäusern zur Verfügung. Falls Sie vor Ort teilnehmen möchten, bitten wir um eine Anmeldung unter marburgmachtmit@marburg-stadt.de oder 06421 201-1040.


Online-Bürger*innenbeteiligung zu neuen Markierungen für Radwege in der Frauenbergstraße und Großseelheimer Straße

Um das Fahrrad als gleichberechtigtes Verkehrsmittel zu fördern und ein zusätzliches, sicheres Mobilitätsangebot zu schaffen, sollen noch in diesem Jahr in der Frauenbergstraße und in der Großseelheimer Straße Angebotsstreifen für den Radverkehr markiert werden.

Marburgerinnen und Marburger können auf der Bürgerbeteiligungsplattform MarburgMachtMit der Stadt vom 31.8.2020 bis zum 20.9.2020 die Planungen einsehen und ihre Anmerkungen und Kommentare hinterlassen.

Der Online-Dialog ist unter folgenden Links erreichbar:

www.marburgmachtmit.de/radverkehrsfoerderung

www.marburgmachtmit.de/radverkehrsförderung


Online-Lesung mit Tupoka Ogette zu „Exit Racism – Rassismuskritisch denken lernen“

Im September findet erneut ein Workshop mit der Antirassismustrainerin Tupoka Ogette und dem Künstler Steven Lawson in Marburg statt. Aufgrund des großen Interesses ist der Workshop schon seit Monaten ausgebucht.

Aufgrund der großen Nachfrage organisieren wir daher auch eine Online-Lesung mit Tupoka Ogette und Steven Lawson am 23.09.2020 um 18:00 Uhr. Die Registrierung ist bis zum 22.09.20 um 18:00 Uhr möglich. Den Link zur Registrierung geben wir bekannt in dem Mitmach-Kalender der Bürger*innenbeteiligung, unter: https://marburgmachtmit.de/calendar

Wenn Sie interessiert sind, können Sie uns auch schon jetzt eine E-Mail unter marburgmachtmit@marburg-stadt.de zuschicken. Dann senden wir Ihnen den Registrierungslink zu, sobald wir ihn haben.

Dritter Marburger Verkehrsdialog online am 24.9.2020

In Vorbereitung der Erstellung des gesamtstädtischen Marburger Verkehrs- und Mobilitätskonzepts veranstaltet der Fachdienst Stadtplanung und Denkmalschutz nun den dritten Marburger Verkehrsdialog mit dem Titel „Impulse für die Stadt von Morgen“.

Aufgrund der Coronapandemie wird der Dialog als Livestream übertragen am 24.9. ab 19.30.

Weiter Informationen zur Veranstaltung sowie den Link zum Stream finden Sie unter:

https://www.marburg.de/portal/seiten/verkehr-mobilitaet-veranstaltungen-900002161-23001.html?rubrik=900000075


Mitgemacht bei Radio Unerhört am 8.9. zum Handlungskonzept Dialog und Vielfalt

Mitgemacht auf 90,1 RUM

Die monatliche Radiosendung „Mitgemacht“ rund um die Themen Bürger/innenbeteiligung und Freiwilligenengagement beschäftigt sich mit den Aktivitäten des Handlungskonzepts Dialog und Vielfalt, dass federführend von der Koordinierungsstelle Bürger*innenbeteiligung umgesetzt wird. Es geht u.a. um Antirassismustrainings, Vorortdialoge, die aktivierende Befragung in zwei Wahlbezirken in Wehrda und am Richtsberg und um Fördermöglichkeiten für Projekte im Rahmen des Handlungskonzepts

Die Sendung läuft von 18 bis 19 Uhr auf 90,1 MHz oder im Livestream unter https://www.radio-rum.de/blog/stream . Wenn Sie Fragen haben, die wir aufgreifen sollen, schreiben Sie uns an marburgmachtmit@marburg-stadt.de . Während der Sendung können Sie auch anrufen und Ihre Fragen dem Moderator mitteilen. Die Telefonnummer wird in der Sendung bekannt gegeben.


Jetzt "Ehrenamtspauschale" für 2020 beantragen

Nur noch bis 15.09.2020 können sich alle Marburger Vereine und Initiativen für die Auszahlung der so genannten Ehrenamtspauschale bewerben. Das dafür erforderliche Formular können Sie hier downloaden. Für Fragen steht Ihnen Frau Doris Hilberger, Telefonnummer 06421 201-1870, gern zur Verfügung.


Für alle, die sich bis zum 15.09.2020 außerdem in die Engagementkarte eintragen, verlosen wir einen 3-minüten Imagefilm. So können Sie Ihren Verein oder Ihre Initiative noch bekannter machen und möglicherweise neue Mitglieder gewinnen.

Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Fortbildungsprogramm 2020/02 der FAM für Freiwillige veröffentlicht

Deckblatt der Druckausgabe des Fortbildungsprogramms

Das neue Fortbildungsprogramm der Freiwilligenagentur in Kooperation mit verschiedenen Bildungsträgern enthält ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen u.a. zu den Themen Engagement-Möglichkeiten, Kommunikation und Handwerkszeug für die Arbeit in Vereinen und Initiativen.

Das Programm finden Sie auf der Homepage der FAM www.freiwilligenagentur-marburg.de . In Kürze werden wir die Veranstaltungen auch in unseren Mitmach-Kalender eingeben.


Neuer Newsletter des Antidiskriminierungs-Netzwerks Mittelhessen

Das Antidiskriminierungs-Netzwerk Mittelhessen und der Verein Antidiskriminierung Mittelhessen e.V. geben ab sofort einen Newsletter heraus. Ziel ist, Menschen zu Wort kommen lassen, die von Diskriminierung betroffen sind und das nicht so stehen lassen wollen und über Aktionen in unserer Region berichten, die Diskriminierung abbauen und bekämpfen. Außerdem gibt es Infos zu Veranstaltungen und Bildungsangeboten, die uns helfen, sensibler mit dem Thema Diskriminierung umzugehen.

Kontakt über AdiNet Mittelhessen, Antidiskriminierung Mittelhessen e.V.

c/o Landkreis Gießen, Dezernat IV - Integration, Antidiskriminierung und Teilhabe

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

Tel.: 0641 9390-1714

info@adinet-mittelhessen.de

Instagram: adinet_mittelhessen


Veranstaltungshinweise

Foto: Tim Reckmann auf flickr

 

Online-Lesung mit Tupoka Ogette

Am Mittwoch, 23.09.2020 18:00 bis 20:00
Nachdem das Interesse an dem bereits ausgebuchten Antirassismusworkshop mit Tupoka Ogette und Steven Lawson im September 2020 so hoch war, freuen wir uns, dass wir die Antirassismustrainer*innen noch für eine Lesung gewinnen konnten, die aus aktuellem Anlass online stattfinden wird.Die Online-Lesung aus dem Buch "Exit RACISM - Rassismuskritisch denken lernen" wird am23.09.2020 um 18:00 Uhr stattfinden. Sie können sich bis zum 22.09.20 um 18 Uhr für die Veranstaltung registrieren. Der Link zur Registrierung wird u.a. hier in unserem Mitmach-Kalender noch bekanntgegeben. 

Ehrenamtskonferenz

Am Donnerstag, 24.09.2020 18:30 bis 20:30
Der digitale Wandel ist auch in Vereinen zurzeit sehr präsent! Daher widmet sich die diesjährige Ehrenamtskonferenz diesem Thema und der Frage, wie alle im Verein mitgenommen werden können. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diesem Thema ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Die Ehrenamtskonferenz findet als Online- Veranstaltung statt. Anmeldung und nähere Informationen: 06421/270516 oder info@freiwilligenagentur-marburg.de

Antirassismus-Workshop mit Tupoka Ogette und Steven Lawson

Ab Freitag, 25.09.2020 10:00 bis Samstag, 26.09.2020 16:00
Die Antirassismus-Trainer*innen Tupoka Ogette und Steven Lawson kommen wieder mit einem Grundlagenworkshop nach Marburg!Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen. Keiner möchte rassistisch sein, und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff. Während Rassist_innen mit bewusst rassistischer Motivation agieren, sind wir alle von einer “rassistischen Sozialisierung”, also einem verinnerlichten, oft unbewussten und systemischen Rassismus betroffen. Das Sprechen über Rassismus und unsere eigene Verstrickung in diesem System ist...