Internationale Wochen gegen Rassismus

Internationale Wochen gegen Rassismus 2024 in Marburg


Liebe Engagierte,

auch 2024 finden zwischen dem 11. und dem 24. März unter dem Motto „Menschenrechte für alle“ die Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) statt.

Wir würden uns freuen, wenn wir in Marburg in diesem Zeitrahmen wieder ein zivilgesellschaftlich getragenes, buntes und vielfältiges Programm präsentieren können und so gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung setzen.

In Kooperation mit dem Referat für Gleichberechtigung, Vielfalt und Antidiskriminierung sowie dem Ausländerbeirat der Universitätsstadt Marburg möchten wir deshalb gerne dazu aufrufen, sich mit einer eigenen Veranstaltung oder einem eigenen Projekt zu beteiligen.

Die einzelnen Veranstaltungen wollen wir dann zu einem gemeinsamen Programmflyer zusammenfassen und breit bewerben.

Dafür bitten wir um Zusendung folgender Informationen bis zum 04. Februar 2024 an Milan Bachem (milan.bachem@marburg-stadt.de):

  • Titel der Veranstaltung/des Projekts
  • Format
  • Datum
  • Uhrzeit
  • Ort
  • Kurzbeschreibung
  • Zielgruppe
  • Kontakt/Veranstaltende
  • Anmeldung erforderlich/nicht erforderlich
  • Barrierefreiheit
  • Logo

Über das Projekt „Für Dialog und Vielfalt“ der Bürger*innenbeteiligung stehen dafür finanzielle Mittel zur Verfügung, welche niedrigschwellig beantragt werden können (https://marburgmachtmit.de/page/dialog-vielfalt). Auch bei organisatorischen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.



Programm der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2023 in Marburg